Die Abschlussprüfung setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. Detaillierte
Anforderungen und Anforderungen sind der Prüfungsordnung zu entnehmen.

Schriftliche Klausur: Modul M | Musiktheorie
• Ein- und zweistimmiges Musikdiktat
• Hören von Intervallen und Harmonien
• Musiktheorie

Hausarbeit oder Referat: Modul G | Gemeindebezogene Ergänzungsfächer
• kann bereits während der Ausbildung abgelegt werden

Mündliche Prüfung
• Modul G | Gemeindebezogene Ergänzungsfächer
• Modul T | Theologie

Fachpraktische Prüfung I: Modul H | Hauptfach
– Hauptfach Piano / Gitarre
• Literaturspiel
• Improvisation
• Vom-Blatt-Spiel
• Spielen eines Begleitsatzes zu einer vorgegebenen Melodie

– Hauptfach Gesang
• Gesangsvortrag
• mündliche Prüfung in Stimmphysiologie und Stimmpädagogik
• Dirigat eines einfachen vorgegebenen Liedes
• 3-stimmiger Vortrag eines Liedes ohne vorhandenen 3-stimmigen Satz (in der
Gruppe)
• Einüben eines selbstgeschriebenen 3-stimmigen Satzes in einem Gesangsteam
(in der Gruppe)

Fachpraktische Prüfung II: Modul N | Nebenfach
• Vortrag einer einfachen Liedbegleitung zu zwei selbst ausgewählten Liedern

Abschlusszertifikat
Nach erfolgreicher Prüfung wird das Abschlusszertifikat „Gemeinde- und Anbetungsmusik“
der Christlichen Musikakademie verliehen.

Termine

Folgende Seminartage sind für das kommende Ausbildungsjahr vorgesehen:

• 17.09.2016

Beginn: 09:00 Uhr / Ende: ca. 17:00 Uhr
Die Seminartage finden in Stuttgart statt. Der genaue Ort wird den Teilnehmern mitgeteilt,
sobald bekannt.

Termine für den neuen Kurs ab Oktober 2016:

Jeweils Samstag:
• 15.10.2016
• 19.11.2016
• 10.12.2016
• 14.01.2017
• 11.02.2017
• 18.03.2017
• 29.04.2017
• 13.05.2017
• 24.06.2017
• 15.07.2017
• 16.09.2017

Christliche Musikakademie

Telefon: +49 (0) 711 99797349
E-Mail: info@christliche-musikakademie.de

Ein Arbeitsbereich der Christlichen Musik- und Kunstakademie e.V.

CMKA_Logo_2014_cmka

Geschäftsstelle der CMKA e.V.
Saalstr. 6, 70825 Korntal-Münchingen
Telefon: +49 (0) 711 2539850

WAS UNS BEWEGT

Musik und Kunst sind wichtigste Medien der Zukunft auch für das Evangelium. Musik und Kunst berühren. Sie sprechen den Menschen emotional an und transportiert auf diese Weise Inhalte in das Herz.

KONTAKT

Facebook

Copyright © 2017 – RKD