Eröffnungskonzert

Mit einem Konzert in der Stuttgarter Liederhalle geht die neue Christliche Musikakademie am Sonntag an den Start

Die Musikakademie sei ein überkonfessionelles Projekt und wolle ihren Studenten eine professionelle, moderne und gemeindenahe Ausbildung anbieten, sagte Friedemann Meussling, Leiter der Christlichen Musikakademie, am Donnerstag dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Die Akademie biete eine dreijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Gemeindemusikpädagogen in Kombination mit einer theologischen Grundausbildung, sagte Meussling. Außerdem könne man sich in zwei Jahren nebenberuflich zum Gemeinde- und Anbetungsmusiker qualifizieren. Der erste Studiengang werde mit 17 Studierenden und Auszubildenden beginnen, sagte der Kirchenmusiker und Pastor.

Die Christliche Musikakademie mit Sitz in Korntal (Landkreis Ludwigsburg) wird von einem Gründungsteam und Kuratorium aus Theologen und Musikern aus Frei- und Landeskirchen getragen. Sie ist Mitglied in der Evangelischen Allianz und finanziert sich laut Meussling durch Spenden und Studiengebühren.

Beitrag: www.evangelisch.de

Christliche Musikakademie

Telefon: +49 (0) 711 99797349
E-Mail: info@christliche-musikakademie.de

Ein Arbeitsbereich der Christlichen Musik- und Kunstakademie e.V.

CMKA_Logo_2014_cmka

Geschäftsstelle der CMKA e.V.
Saalstr. 6, 70825 Korntal-Münchingen
Telefon: +49 (0) 711 2539850

WAS UNS BEWEGT

Musik und Kunst sind wichtigste Medien der Zukunft auch für das Evangelium. Musik und Kunst berühren. Sie sprechen den Menschen emotional an und transportiert auf diese Weise Inhalte in das Herz.

KONTAKT

Facebook

Copyright © 2017 – RKD